default-logo

Gebühren

 

Abwassergebühr

2,18 Euro/m³ Wasser (ab Zählerablesung Ende September)

Gemeinderatsbeschluss: 21.11.2017

 

Entgelt für Plakatanbringung an gemeindeeigene Wände

Ankündigungssteuer

€ 1,00 für 14 Tage

 

Bauwasser

42,00 Euro/pro Jahr (ab Zählerablesung Ende September)

Gemeinderatsbeschluss: 21.11.2011

 

Entgelte und sonstige Einnahmen:

Ankündigungsentgelt

1,–Euro/Anschlag für 14 Tage

Gemeinderatsbeschluss: 19.11.2001

 

Kindergartenbeitrag

1.Kind: 37,00 Euro/Monat

2.Kind: 12,00 Euro/Monat

Gemeinderatsbeschluss: 12.12.2016

 

Parkplatzgebühr

3,–Euro/Tag

Gemeinderatsbeschluss: 17.12.2012

 

 

Einhebung des Erschließungsbeitrages

lt. Tiroler Verkehrsaufschließungsabgabengesetz

Der Erschließungsbeitragssatz (€ 6,66) beträgt 4,0 % für 2018 vom Erschließungskostenfaktor (€ 166,50)
Der Erschließungsbeitragssatz (€ 8,33) beträgt 5,0 % für 2019 vom Erschließungskostenfaktor (€ 166,50)

Der Erschließungsbeitrag im Falle der Errichtung eines Gebäudes setzt sich für 2018 wie folgt zusammen:

Summe aus

  • Grundstücksfläche x 1,5 x € 6,66 sowie
  • Baumasse des Gebäudes x 0,7 x € 6,66

Der Erschließungsbeitrag im Falle der Errichtung eines Gebäudes setzt sich für 2019 wie folgt zusammen:

Summe aus

  • Grundstücksfläche x 1,5 x € 8,33 sowie
  • Baumasse des Gebäudes x 0,7 x € 8,33

Gemeinderatsbeschluss vom 21.11.2017

Grundsteuer A

500 % des Messbetrages
Gemeinderatsbeschluss vom 30.11.1993

Erläuterung: Die Höhe der Grundsteuer richtet sich nach dem Einheitswert, der vom Finanzamt festgelegt wird. Im Einheitswertbescheid ist der „Grundsteuermessbetrag“ festgehalten. Wird dieser Betrag mit dem vom Gemeinderat festgesetzten Hebesatz (siehe oben) multipliziert, erhält man den Jahresbetrag der Grundsteuer.

Grundsteuer B

500 % des Messbetrages
Gemeinderatsbeschluss vom 30.11.1993

Erläuterung: Die Höhe der Grundsteuer richtet sich nach dem Einheitswert, der vom Finanzamt festgelegt wird. Im Einheitswertbescheid ist der „Grundsteuermessbetrag“ festgehalten. Wird dieser Betrag mit dem vom Gemeinderat festgesetzten Hebesatz (siehe oben) multipliziert, erhält man den Jahresbetrag der Grundsteuer

Hundesteuer

  • für den 1. Hund € 60,00
  • für jeden weiteren Hund € 85,00

Diese Steuer gilt für alle Hunde (ausgenommen beruflich benötigte Jagdhunde, Blinden- und Lawinenhunde – lt. Tiroler Hundesteuergesetz 1979 i.d.g.F.).

Gemeinderatsbeschluss vom 21.11.2017

Hundemarke

  • für jede ausgegebene Marke € 5,00

Diese Gebühr gilt für alle Hunde

Gemeinderatsbeschluss vom 21.11.2017

Kanalanschlussgebühr

5,58 Euro/m³ Baumasse im Sinne des Tiroler Verkehrsaufschließungsabgabengesetzes

Gemeinderatsbeschluss: 21.11.2017

Mindestanschlussgebühr: 2.910,00 Euro

Gemeinderatsbeschluss: 12.11.2007

Niederschlagskanalanschlussgebühr

10 % der Kanalanschlussgebühr inkl. Garage

Gemeinderatsbeschluss: 28.11.2011 und 26.08.2013

Kanalgebühr für Niederschlagswasser

50,– Euro/angeschlossenem Grundstück

Gemeinderatsbeschluss: 28.11.2011

Kommunalsteuer

3 v. H. d. Lohnsumme

Gemeinderatsbeschluss: 30.11.1993

Müllgebühr

Müllgrundgebühr 27,00 Euro/Jahr

Gemeinderatsbeschluss: 21.11.2017

Gebühr/Entleerung 5,45 Euro

Gemeinderatsbeschluss: 19.11.2001

Wasseranschlussgebühr

1,60 Euro/m³ Baumasse im Sinne des Tiroler Verkehrsaufschließungsgesetzes

Gemeinderatsbeschluss: 19.11.2001

Mindestanschlussgebühr: 1.200,00 Euro

Gemeinderatsbeschluss: 12.11.2007

Wasserzins

0,60 Euro/m³ Wasser (ab Zählerablesung Ende September)

Gemeinderatsbeschluss: 21.11.2011

Wasserzählergebühr

Nenngröße 3/5        9,60 Euro

Nenngröße 7/10      12,80 Euro

Nenngröße 20          27,20 Euro

Gemeinderatsbeschluss: 11.11.2002